SAP PSM - PCC nun Rückgrat der Dokumentenlogistik bei Ferrostaal

|   News

Integrierte Dokumentenlogistik im globalen Großanlagenbau:

Im Großanlagenbau von Kraftwerken, petrochemischen Komplexen oder Anlagen für das Öl- & Gasgeschäft kommt dem Dokumentenmanagement eine hervorgehobene Bedeutung zu.

Es ist, anders als bei produzierenden Unternehmen, das Hauptdatenobjekt in den IT gestützten Abwicklungsprozessen für Kundenaufträge. Pro Projekt können in der Spitze bis zu 1 Mio. Dokumente gehandhabt werden, aber auch schon bei einer Gesamtanzahl von 20.000 Dokumenten in einem Projekt entstehen an die IT-Unterstützungsprozesse ganz besondere Anforderungen.

Zurück