Developement

Die Verbindung von Praxis und Entwicklungs Know-How

Mehr denn je kommt heute der bedarfs- und aufwandsgerechten Realisierung von Entwicklungen eine grundlegende Bedeutung zu. bdf verbindet aktuelles technologisches Wissen und methodische Designansätze mit fundiertem Prozess-Know-how, um diesen Anforderungen Rechnung zu tragen. Maßgeschneiderte Lösungen und Standardsoftware auf der jeweils aktuellen SAP-Technologieplattform

Datenmigration/Datenextraktion nach Ein-/Ausgliederung oder Verschmelzung von Business Units auf dem Stand der Technik, aus verschiedensten Quellsystemen nach SAP oder aus SAP in beliebige Formate und Umgebungen.

Im Rahmen unserer SAP-Projekte haben wir für eine Vielzahl unserer Kunden die Übernahme der Stamm- u. Bewegungsdaten nach SAP R/3 realisiert Business Units miteinander verschmolzen oder Daten ganzer Business Units extrahiert.

Je nach Komplexität der Aufgabenstellung wurden folgende Technologien und Werkzeuge eingesetzt:

  • LSMW (Legacy System Migration Workbench)
  • Batch-Input
  • Direct-Input
  • DMIG (Data Migration R/2-->R/3)

bdf unterstützt auch Ihre Migrations-/Verschmelzungs- oder Extraktionsprojekte!

Mehr denn je kommt heute der bedarfs- und aufwandsgerechten Realisierung von Entwicklungen eine grundlegende Bedeutung zu. bdf verbindet aktuelles technologisches Wissen und methodische Designansätze mit fundiertem Prozess-Know-how, um diesen Anforderungen Rechnung zu tragen. Maßgeschneiderte Lösungen und Standardsoftware auf der jeweils aktuellen SAP-Technologieplattform.

Auf der Basis langjähriger Erfahrung bei der Entwicklung von SAP Industry Solutions (CS, Cable Solution) und zertifizierten SAP Add-On Lösungen (bdf Cash, PCC-Process Control Center, DCC-Document Control Center als SAP® Certified Integration)  unterstützen wir Sie mit unserem Know-how in der Produktentwicklung, mit bewährter Methodik und mit Mitarbeitern, die über umfangreiche Erfahrung in allen Phasen der Softwareentwicklung verfügen. 

  • Sie möchten unabhängige technische Beratung durch anerkannte Experten?
  • Sie möchten Ihr SAP-System durch Web-Entwicklung mit dem Portal/Intranet/Internet oder anderen Systemen verbinden?
  • Sie möchten Ihr SAP-System auf ihre individuellen Prozesse anpassen?
  • Sie möchten Ihr SAP-System um komplexe transaktionale Applikationen erweitern (Add-On)?
  • Sie möchten Ihr SAP-System punktuell - aber releasefähig - modifizieren?

Als kompetenter und verlässlicher Partner bieten wir Ihnen diese Services aus einer Hand. Wir setzen dafür ausschließlich die aktuellsten Techniken und Methoden der SAP-Software ein:

  • ABAP/4 und ABAP OO
  • Erweiterung von SAP Standardprozessen unter Einsatz von Badis, User-Exits oder Enhacement Points
  • SAP Workflow, Web Flow
  • SAP Script, SAP Smart Forms
  • Web-Programmierung (GUI Implementierung) mit Webdynpro/Java und Webdynpro/ABAP

Für eine projektbegleitende (Design, Entwicklung, Dokumentation) Qualitätssicherung haben wir unsere bdf Development Guidelines und bdf Software Quality Assurance entwickelt. Die durchgängige Anwendung dieser Werkzeuge in Verbindung mit den jeweiligen SAP- und Kundenstandards garantiert eine maximale Softwarequalität.

Wir unterstützen Sie umfassend bei der Gestaltung und beim Aufbau einer serviceorientierten Infrastruktur auf Basis der SAP Netweaver Plattform (Process Integraition/Exchange Infrastructure, Enterprise Portal).

Serviceorientierung ist gerade in der heutigen Zeit ein in nahezu allen Branchen bestimmender Wettbewerbsfaktor.  Ein wichtiges Ziel der modernen IT muss daher die Bereitstellung von verteilten Integrationsszenarien zwischen SAP-, non-SAP-Systemen und externen Geschäftspartnern sein. Dies ermöglicht notwendige system- und unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse, eine Automatisierung von Prozessabläufen und das Arbeiten in geografisch verteilten Teams. Um dieses Ziel erreichen zu können ist es notwendig, Vorgehensweisen, Werkzeuge und Produkte zu verwenden, die den SOA (Service-Oriented Architecture)-Ansatz unterstützen. SOA organisiert die bisher in einzelnen Anwendungen versteckten Funktionalitäten so, dass diese in Form standardbasierter Dienste unternehmensweit zur Verfügung stehen.
bdf unterstützt Sie bei der Gestaltung und Optimierung von komplexen Systemarchitekturen und Verteilszenarien in heterogenen IT-Welten mit innovativen SAP-Technologien. Von der Analyse über den Entwurf von Szenarien zur Problemlösung bis hin zu Implementierung, Betrieb und Wartung der Systeme:

  • SAP Netweaver Process Integration/Exchange Infrastructure:  Verteilte Integrationsszenarien zwischen SAP-, non-SAP-Systemen und externen Geschäftspartnern
  • SAP Netweaver Enterprise Portal:  Zentraler, browser-basierter Zugriff auf systemübergreifende unternehmensrelevante Informationen, Geschäftsprozesse und Berichte und Collaboration (Diskussionsforen, Chat, Application Sharing)

Methodisches Arbeiten ist die Grundvoraussetzung für effiziente (in Time and Budget) und nachhaltige (geringe Service- und Wartungskosten) IT-Projekte und Softwareentwicklung.

Aus diesem Grund hat bdf eine eigene Methodik für das Management von IT-Projekten und für diie Entwicklung von Softwareprodukten entwickelt. In die bdf Projektmethodik sind dabei über 25 Jahre Erfahrung im Management der Abwicklung erfolgreicher IT-Projekte eingeflossen.

Eine immer geich bleibende hohe Qualität der bdf Softwareprodukte wird durch die Anwendung der eigens dafür entwickelten bdf Development Guidelines und Quality Assurance sicher gestellt. (bdf Projektmethodik (pdf)